Weiterbildungen

Weiterbildungen

PMT SwingWalking GmbH bietet Weiterbildungstage in Form von allgemeinen Fortbildungen und Aufbau-Modulen an. Weiterbildungen dauern einen Tag und dienen einerseits der persönlichen Kompetenz-Erweiterung sowie der Qualitätssicherung. Sie sind eine Voraussetzung für die Verlängerung der Lizenz.

Lizenzierte Trainerinnen und Trainer sind verpflichtet, regelmässig Weiterbildungen zu besuchen.

Allgemeine Fortbildungen

Allgemeine Fortbildungstage dienen der Vertiefung und Erweiterung der allgemeinen Kenntnisse von PMT SwingWalking. Neue Ideen, Choreographien und viele Impulse für einen abwechslungsreichen und motivierenden Unterricht sind hier die Schwerpunkte.

Aufbau-Module

Aufbau-Module haben ein gesundheitliches Thema, resp. ein spezifisches Beschwerdebild als Grundlage. Anhand gezielter Uebungen mit dem Trampolin werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie den Beschwerden und negativen Entwicklungen entgegengewirkt werden kann. Aufbau-Module dienen der persönlichen Kompetenz-Erweiterung und ermöglichen, zusätzlich zu den üblichen Kursen auch entsprechende Themenseminare anzubieten.

Bisherige Aufbaumodule:

"Das Kreuz mit dem Kreuz" (Rückentraining)

"Trampolin trotz Rollator?!" (Trampolintraining bis ins hohe Alter)

 

Voraussetzung für Zulassung zu einem Aufbau-Modul: Unterrichtspraxis von mind. 1x Basic-Kurs oder 1x ein Personaltraining.

Fortbildungen 2019

Allgemeine Fortbildung: Samstag, 23. Februar 2019, Aarau, "Schwerpunkt Faszien"

Aufbau-Modul: Samstag, 31. August 2019, Aarau, "Das Kreuz mit dem Kreuz"